Kategorien

Blog – Kalender

Juni 2017
M D M D F S S
« Apr    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
1 Apr, 2011

Update und kein April-Scherz

Author: admin

Ja ich weiß es ist einfach zu lange her das ich was von mir gegeben habe,aber werde es nachholen versprochen.
Zurzeit bereite ich mich auf den nächsten Gig mit der Marillion Tribute Band Green Lavender vor.
Er ist am Fr.den 29.4.2011 im Captain Ahabs Culture Club in Cuxhaven um 20:30 Uhr
und die Vorfreude ist riesig denn das letzte mal ich glaube es war 2007 als ich da mit Green Lavender
gespielt habe ging echt die Post ab und die gesamte Crew vom Ahabs Club war einfach super nett.

Des weiteren bastle ich gerade an einer neuen Internet-Seite von Green Lavender
mit einer wahnsinnig guten und lieben Unterstützung von Maxim Zubarev von Dotwired
und meinem Bruder Lars.
Wenn alles gut läuft geht die Seite noch im April neu an den Start.
Ok bis zum nächsten mal!

greetz Jens

26 Nov, 2010

Gig im Beach Club Bayou Nordenham

Author: admin

So die Vorbereitungen für den nächsten Gig laufen. Diesmal bin ich mit dem Projekt
HeiligAband live on Stage im Beach Club Bayou.Rock Cover-Songs mitten in die fr…..und zurück
Von AC/DC über Gotthard bis zu Toto ist in diesem 2,5 Stunden Programm alles was die
Rock-Geschichte hergibt.Direkt nach der Bescherung am 24.12.2010 . Zum Projekt gehören:

Thorsten König:     Vox      (Solid Wood )
Sven Lüdke:          Git       ( Mob Rules )
Stefan Skatulla:      Bass    ( Green Lavender )
Corvin Bahn:         Keys    (Uli Jon Roth )
Jens Thaden:         Drums ( Green Lavender )

Los gehts am 24.12.2010 um 23:00 Uhr


Ich freu mich auf Euch!



13 Sep, 2010

Meisenfrei in Bremen

Author: admin

Der Gig am Freitag mit Green Lavender im Meisenfrei in Bremen hat mal wieder richtig Spaß gemacht.So ca.:100 Besucher waren da um sich fast 3 Stunden in die gute alte Marillion Prog. Rock

Zeit zurück versetzen zu lassen.Von He knows you know über Assasing hin zu White Russian haben wir die Marillion Zeit mit Fish mal wieder hoch leben lassen.Die Leute haben die ganze Zeit mit gefeiert und getanzt so das ich mich ganz herzlich für diesen Support bei Euch bedanke.


19 Aug, 2010

E – Schlagzeug & Kurz-News

Author: admin

Hey Freunde der Musik! Mein aktuelles Interesse gilt einem kleinen Musik – Wunder, das Roland TD-4KX ! Werde es mir in naher Zukunft anschaffen, somit erfüllt sich mir die uneingeschränkte Gelegenheit, ohne ins Studio bzw. Übungsraum fahren zu müssen, jederzeit auch zu Hause spielen zu können. Details über das Set findet Ihr auf der Herstellerseite und meine ausgibige Bewertung, findet in einem meiner folgenden Artikel Platz. Vielleicht fühlt sich ja jetzt auch der „Ein oder Andere“ angesprochen, der schon stolzer Besitzer dieser Schießbude ist und Ihr gebt mir einfach schonmal vorab ein Statement ab. Alle Infos die ich mir aus dem Netz fischen konnte, machen das Set für mich echt ansprechend.

Roland TD-4KX



Am 10. Sept.  findet übrigens wieder eine Session im Meisenfrei (Bremen) statt, bei dem ich als Schlagzeuger der Band: (Green Lavender) für euch die Trickkiste öffne. Wir hoffen es wird mindestens so voll wie beim letzten Konzert und die Bude bebt. Gute Stimmung war es bisher bei allen Gigs im Meisenfrei, also fühlt euch herzlich eingeladen und gönnt euch dieses Event einer glorreichen Zeit.

11 Jun, 2010

MP3 und FLAC

Author: admin

Die Geschichte der Tonformatierung ist schon eine spannende Reise durch die Musikgeschichte seit 1979. Die guten alten 80er Jahre waren ja sowieso Jahre für sich. Neue Deutsche Welle, Freaks, popige Frisuren und Klamotten… einfach amüsant!

Das MPEG 1 Layer 3 (MP3)- Format, war wohl der absolute Durchbruch in der Kompressionsgeschichte. Der Verkauf von kompakte Minigeräte mit recht geringem Stromverbrauch, explodierte förmlich und alle wollten ihn haben. Keine Ahnung wie es euch ging, der MP3-Player begleitete mich und viele „Andere“ durchs tägliche Leben. Mittlerweile gibt es viele Tonformate und mein Favorit ist das FLAC (Free Lossless Audio Codec). Hierbei gibt es eine verlustfreie Komprimierung, demnach also keinerlei Einbußen der Qualität. Da es im Durchschnitt zu einer Komprimierung von ca. 60% der Ausgangsgröße kommt, ist es sicher eine Überlegung bezüglich des Speicherplatzes, doch wo es doch heutzutage Terrabyteplatten zu Schnäppchenpreisen gibt, ist das für mich in Ordnung.

Beim MP3-Format gab es einige Tests, ob und ab welcher Bitrate das menschliche Ohr noch erhören kann, dass es sich um ein komrimiertes Tonformat handelt. Ich hatte von einer Gruppe aus 10 Wissenschaftlern, Produzenten, Dirigenten und Musikdozenten gelesen, die sich ein und das selbe Musikstück in unterschiedlichen Bitraten anhörten. Das feinste menschliche Ohr hat dabei noch bei 96 kbps (Datenmenge pro Sekunde) heraushören können, dass es sich um ein komprimiertes Format handelt.

Beim FLAC-Format lassen sich also ohne Verluste die Rohdaten jederzeit wiederherstellen und aus der Sicht der Musikbarbeitung hat es durchaus seine Vorteile!

Quantisierung:

Audio – MP3 – MP3 pro – WMA – FLAC – OGG – RMU – WMV – AAC – (Dts-HD)

21 Apr, 2010

Gig in der Jahnhalle Nordenham

Author: admin


Der Gig am Samstag mit Green Lavender in der Jahnhalle Nordenham war mal wieder sehr erfolgreich. Ca 150 Besucher waren da und hatten nach über 2,5 Stunden Prog. Rock ala Marillion immer noch nicht genug. Und so spielten wir als Zugabe noch das komplette 45 minütige Misplaced Childhood Album aus einem Guss. Wie so häufig bei unseren Konzerten kamen die Fans von überall her, aus Oldenburg und Cuxhaven über Lüneburg und Kiel.

Nach dem Konzert wurde mit den Fans wieder viel geplaudert die genauso viel Spaß hatten wie wir.

Danke für Euren Support

Jens


So noch ein Probe-Wochenende mit Green Lavender und wir sind gut eingespielt und vorbereitet
für den Gig in der Jahnhalle Nordenham.
Das diesmal 2,5 Stunden Programm umfasst mal wieder ne Menge an wahnsinns Prog  Rock
Stücke und eine geile Zugabe aus der damaligen Marillion Zeit mit Fish.
Ich hoffe wir spielen wieder vor vollem Haus.

Es gibt noch Restkarten.

Beginn ist um 20:00 Uhr


Viel Spaß bei dieser Prog Rock Zeitreise.

7 Mrz, 2010

Gig im Charly`s in Oldenburg

Author: admin

Freitag das Konzert bei Charly hat mir wieder richtig Spaß gemacht. Trotz des stürmischen und verschneitem Wetter waren doch sehr viele Leute dabei, die Bock auf Marillion Musik von Green Lavender hatten. Was super ankam war nach dem neuen 2 Stunden Programm, die 45-Minütige Zugabe Misplaced Childhood, so denke ich sind die Zuschauer mal wieder auf Ihre Kosten gekommen und hatten genauso viel Fun wie wir.
Danke für eueren Support.

3 Mrz, 2010

News

Author: admin

Progrock from a Tribute – Band of Marillion! Das steht am nächsten Freitag den 05.03.2010 auf meiner Musiker – Liste. Gemeinsam mit meinen Bandkollegen von Green Lavender, rocken wir das Charly`s in Oldenburg. Das letzte Konzert im Crowded House (Oberhausen) hat schon gut eingeschlagen, doch ich hoffe wir können am Freitag noch einen drauf setzen und die Bude beben lassen. Hier auf meiner Hauptseite erfahrt ihr übrigens immer die aktuellen News, die gerade mein Musik – Geschehen in Bewegung halten. Auch werde ich euch über alle anderen Projekte, Bands und Gigs informieren, an denen ich persönliches Interesse habe oder mitwirke!

Erfahrt einiges über Übungen, meine persönlichen Mittel und Wege & vieles mehr, die mich zu einem versierten Musiker und Schlagzeuger gemacht haben. Workshops die mich nach vorne gebracht haben und zukünftige Veranstaltungen, an denen man als Musiker bzw. Schlagzeuger teilnehmen sollte.